Terminarchiv

07.09.2020 | Workshop Inhouse Justizakademie Hessen

"Das Geheimnis kluger Entscheidungen"

Gehören Sie zu den schnellen Entscheidern oder eher zur Sorte der langsamen Brüter? Stehen Sie felsenfest zu getroffenen Entscheidungen oder grübeln Sie noch tagelang, ob die andere Wahl vielleicht doch die bessere gewesen wäre?

Entscheiden zu können, ist eine Grundkompetenz für Führungskräfte. Der Anspruch lautet: Zu richtigen Entschlüssen kommen – und schnell noch dazu! Doch jede Festlegung auf eine mögliche Option birgt auch ein Risiko. Und was bedeutet überhaupt „richtig“?



Die Kunst des Entscheidens liegt darin, diesen Vorgang optimal zu gestalten. Neue Ergebnisse der Hirnforschung belegen, dass es dazu notwendig ist, den Verstand und das Unbewusste zu koordinieren. Diese Ergebnisse sind die Grundlage für das Zürcher Ressourcenmodell® der Universität Zürich und damit für eine neue Form des erfolgreichen Selbstmanagements, das einfache Regeln für kluge Entscheidungen aufzeigt.

Ziele

Nach diesem Workshop kennen Sie die Werkzeuge des Entscheidens. Sie wissen, wie Sie diese in einem abgestimmten Prozess nutzen – nach bestem Wissen und im Einklang mit Ihren Gefühlen. Sie sind sich bewusst, dass Zeit- und Arbeitsdruck dieses Abstimmen immer mal wieder unmöglich macht und können trotzdem Entscheidungen ohne Reue treffen.

Inhalte

  • Emotionales Erfahrungsgedächtnis und Verstand
  • Affektbilanz
  • Von guten und von schlechten Risiken
  • Blinde Flecken
  • Entscheiden für Greenhorns und alte Hasen
  • Somatische Marker und Motivation
  • Entscheidungen in komplexen Situationen